Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes möglich

Die 10 Leitplanken des DOSB

Es ist soweit … mit der 5. Verordnung über Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus in Sachsen-Anhalt hat die Landesregierung am 02. Mai 2020 eine schrittweise Wiederaufnahme des Trainingsbetriebes im Land ermöglicht. Ab dem 29. Mai 2020 nehmen wir damit schrittweise den Trainingsbetrieb, beginnend mit dem Training der E-Jugend, wieder auf. Auch bei allen anderen Sektionen wird ein Training unter Auflagen wieder möglich sein. Über die Wiederaufnahme entscheiden die jeweiligen Sektionsleiter.

Hier findet ihr unsere Hygiene- & Verhaltensregeln, unter deren Maßgabe das Training wieder möglich sein wird. Bei Fragen wendet euch bitte an euren jeweiligen Übungsleiter. Minderjährige haben ebenfalls die Erklärung zur Einhaltung der Infektionsschutzregeln, unterschrieben von den Erziehungsberechtigten, beim Training vorzulegen.

Bei Fragen wendet euch an eure Übungsleiter oder an uns 🙂

 

Viel Spaß und bleibt gesund!

erstellt am: 11.05.2020